Das Wunder der Hauterneuerung mit DRHAZI HOLISTIC SKIN TREATMENT.

Beschädigte Gesichtshaut kann normalisiert werden. Mit den weltweit einzigartigen DRHAZI-Verfahren zur Hauterneuerung können wir gestörte oder kranke Gesichtshaut (Rosacea, Akne) mit natürlichen ganzheitlichen Methoden normalisieren.

Früher haben Hautunterschiede, die als Merkmale von Konstitution, Krankheit oder genetischer Ausstattung betrachtet werden, wirklich auf Veränderungen im Gleichgewicht der Haut zurückgeführt, und diese Tatsache verursacht leider für die meisten Frauen von heute Probleme.

Die Verschiebungen im Hautgleichgewicht können durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden:

     • hormonelle Faktoren

     • falsche Hautpflege

     • falsche Ernährung

     • Stress

     • Umweltgifte (Smog, UV-Schaden) usw.

 

Wann ist eine Hauterneuerung notwendig?

Ja, wenn die Gesichtshaut beschädigt ist. Der Schaden ist mit dem bloßen Auge nicht immer sichtbar; Hautschäden können mikroskopisch klein sein. In diesem Fall deuten nur Symptome wie Hautempfindlichkeit, Reizbarkeit und Hautprobleme auf Ungleichgewichte in der Haut hin.

Die meisten Menschen „leiden“ unter Hautempfindlichkeit oder Rosazea, andere unter T-Zone oder Akne.

Die Pflege der unausgeglichenen Haut erfordert besondere Aufmerksamkeit, da selbst intensives Pflanzenmaterial die geschädigte Hautoberfläche schädigen kann, indem es in einen Bereich aufgenommen wird, zu dem sie nicht gehört, was zu Reizungen führt. Dies wird oft mit Hautallergien verwechselt.

Nach unseren Forschungen ist der Kern hinter diesen Problemen offensichtlich die Verschiebung des Hautgleichgewichts, die durch strukturelle Schäden der Haut und Hautinfektionen verursacht wird. In dieser Phase ist eine Hauterneuerung erforderlich, um die Harmonie der Gesichtshaut wieder herzustellen.

Was sind die praktischen Schritte dieses Prozesses?

1. Normalisierung der Demodex-Milbenpopulation - die wichtigste Rolle bei der Schädigung der Hautstruktur und der Bildung von Hautproblemen. Nicht nur ihre Quantität, sondern auch ihre Aggressivität müssen berücksichtigt werden. In einigen Fällen können weniger Milben aufgrund der stärkeren Aggressivität der Bakterien innerhalb der Milben zu schweren Entzündungen führen.

2. Verringerung der Entzündung und Pflege bakterieller Infektionen durch natürliche und moderne Wirkstoffe

3. Entfernung von Entzündungsquellen - Eine richtige manuelle Tiefenreinigung hilft beim Aufbau einer gesunden Hautstruktur.

4. Erneuerung der Hautstruktur auf zellulärer Ebene moderne hautäquivalente Wirkstoffe und biotechnologisch entwickelte Nanopeptide, die die DNA der Zelle für einen ordnungsgemäßen Betrieb neu codieren.

5. Entfernung von ungewöhnlich verdickter Bindegewebsschicht durch Vakuumpolieren mit sterilen Kristallen.

6. Sebum-Regulation, meistens im Bereich der T-Zone erforderlich.

7. Erkennen und Beseitigen von inneren Ursachen - dies sind meist innere entzündliche Taschen, Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeit, Glutenüberladung und Glutentoxizität.

 

Nach der Normalisierung der Haut kann die feine, gesunde Gesichtshaut mit der richtigen Pflege erhalten werden.


Zurück